Lottner I Bank & Hocker

Wintersemester 2018

Die Bank und der Hocker Lottner sind auf das Nötigste reduziert – ein Sitzbrett, vier Beine.

Inspiriert von alten Melkschemeln, wird das traditionelle Tischlerhandwerk durch die eingestemmten Beine nach außen getragen.

Durch die zurückhaltende Art passen sich die Bank und der Hocker jeder Räumlichkeit an. Sie können im Wohnzimmer stehen, als Sitzgelegenheit im Flur das Anziehen der Schuhe erleichtern, im Schlafzimmer als Nachttisch genutzt werden und für spontanen Besuch als zusätzlicher Stuhl am Esstisch dienen.

Lottner I Bank & Hocker

Wintersemester 2018

Die Bank und der Hocker Lottner sind auf das Nötigste reduziert – ein Sitzbrett, vier Beine.

Inspiriert von alten Melkschemeln, wird das traditionelle Tischlerhandwerk durch die eingestemmten Beine nach außen getragen.

Durch die zurückhaltende Art passen sich die Bank und der Hocker jeder Räumlichkeit an. Sie können im Wohnzimmer stehen, als Sitzgelegenheit im Flur das Anziehen der Schuhe erleichtern, im Schlafzimmer als Nachttisch genutzt werden und für spontanen Besuch als zusätzlicher Stuhl am Esstisch dienen.